Die Jahresbroschüre 2016/17 ist da

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Musikfreunde,

freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf eine abwechslungsreiche Konzertsaison. Wir hoffen, dass Sie unser breitgefächertes Repertoire, mit dem wir in aller Welt eingeladen sind, überzeugen kann. Neben Aufführungen chorsymphonischer Werke in der Stuttgarter Liederhalle gewinnen biennale Großprojekte wie das Festival Stuttgart Barock, Open Air Schloss Solitude oder die erstmals durchgeführte Dirigentenakademie an Bedeutung und wollen überregionales Interesse erregen.
Auch haben wir wieder einen musikalischen Landesschatz entdeckt: in der nächsten Saison haben Sie erstmals seit 1850 die Gelegenheit, einen Querschnitt aus Peter von Lindpaintners Oper Der Vampyr, einem für die Stuttgarter Oper komponierten Werk, kennenzulernen. Darüber hinaus können Sie bisher unveröffentlichte Werke des lebenslang in Donaueschingen wirkenden Komponisten Johann Wenzel Kalliwoda zu seinem 150. Todestag erstmals auf CD hören. Lassen Sie sich von unseren CD Neuerscheinungen begeistern, die parallel zu unseren Konzerten in Stuttgart entstehen und die die Qualität unserer Arbeit national und international bezeugen können.
Ich freue mich auf Ihren Besuch unserer Veranstaltungen und grüße
herzlich

 Frieder Bernius Unterschrift

Prof. Frieder Bernius
Künstlerischer Leiter des Musik Podium Stuttgart
 
 
Foto: Jens Meisert