KAMMERCHOR | BAROCKORCHESTERHOFKAPELLEKLASSISCHE PHILHARMONIE | S T U T T G A R T

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Konzertbesucher,

auf Grund der hohen Risikolage durch das Corona-Virus mussten unsere Konzerte bis einschließlich Juli abgesagt werden. Sollten Sie Karten für eines dieser Konzerte erworben haben, können Sie diese an der jeweiligen Vorverkaufsstelle wieder zurückgeben. Der volle Kartenwert wird Ihnen dort rückerstattet.

Bei Rückfragen können Sie sich an uns wenden. Wir beraten Sie gerne!
Telefon: 0711 239 139 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Initiative zur Unterstützung der freischaffenden Musikerinnen und Musiker der Ensembles des Musik Podium Stuttgart

Unsere freischaffenden Musikerinnen und Musiker sind in besonderem Maße von den Konzertabsagen betroffen, weil dadurch ihre Einnahmen komplett wegfallen, was in Einzelfällen existenzbedrohend sein kann. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, diese Menschen zu unterstützen, indem Sie auf die Rückerstattung des Kartenpreises verzichten. Das so gewonnene Geld werden wir den Musikerinnen und Musikern ohne jeden Abzug direkt zukommen lassen. Wenn Sie sich zu einer solchen Spende entschließen können, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Stichwort: „Unterstützung Musiker“) oder 0711 239 139 0.

Wir stellen Ihnen selbstverständlich auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

 

 

 

Missa solemnis, D-Dur, op. 123 DVD

Aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens studierte Frieder Bernius mit dem Kammerchor Stuttgart die Missa solemnis von Ludwig van Beethoven ein. Die inpetto filmproduktion zeichnete die CD-Aufnahme des Werkes in der Klosterkirche Alpirsbach auf, die am 16. und 17. Oktober 2018 als Koproduktion des Carusverlages mit dem SWR Stuttgart stattfand.

Sie können die DVD hier bestellen, oder sich die Dokumentation in der SWR Mediathek anschauen!

Es spielt die Hofkapelle Stuttgart - die Solisten sind Johanna Winkel (Sopran), Sophie Harmsen (Alt), Sebastian Kohlhepp (Tenor) und Arttu Kataja (Bass). Die Aufnahme ist der historischen Aufführungspraxis verpflichtet und verwendet ausschließlich originale oder originalgetreue Instrumente aus der Zeit der Uraufführung. Das Absenken des Stimmtones auf 430 Hz und eine ausgefeilte Klangbalance der Instrumentalgruppen, des Chores und der Solisten führt zu einem sehr überzeugenden kammermusikalischen Habitus des Werkes, das in einem schlanken, filigranen und nuancenreichen Licht erscheint. Entsprechend fokussiert die filmische Dokumentation nicht auf die einzelnen solistischen Leistungen, sondern auf das Miteinander der Musiker, die in einer konzentrierten und hingebungsvollen Arbeitssituation aufgezeichnet wurden.

Regie: Uli Aumüller | Schnitt: Sebastian Rausch

 

 

 

 

 

 

 

Bild3

 

Jubiläumschrift

 

 

 

 

 

 

Die Saison 2019/20                                                                                                                                   

Das Programm der Saison 2019/20 wird Sie nicht enttäuschen. Es spannt einen weiten Bogen vom Festival Stuttgart Barock zum Thema Venezia über oratorische Werke von Mozart und Mendelssohn bis hin zu Uraufführungen neuer A cappella-Musik, die den Kammerchor Stuttgart schließlich bis nach Neuseeland führen wird.

Werfen Sie hier einen Blick in die Saisonbroschüre.